Dachbeschichtung - Dachcolor - Dachcolor Karlsruhe
15932
post-template-default,single,single-post,postid-15932,single-format-standard,bridge-core-1.0.6,qode-listing-1.0.1,qode-news-1.0,qode-quick-links-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-18.2,qode-theme-bridge,disabled_footer_top,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.1,vc_responsive
 

Dachbeschichtung – Dachcolor

dachbeschichtung karlsruhe

Dachbeschichtung – Dachcolor

Dachbeschichtung

Mit Laufe der Zeit sammelt sich am Dach einiges an Schmutz und  an. Durch eine Dachbeschichtung wird das Dach wieder  Witterungsbeständig . Zudem verlängert es die Haltbarkeit der Dachpfannen. Eine Dachbeschichtung ist bei guter Substanz eine gute alternative zu einer Neuentdeckung. Bei einer Dachbeschichtung ist insbesondere auf eine gute Herangehensweise zu achten. Ein Großteil der Betroffenen ist sich bei der Auswahl des Anbieters unsicher, da keine besondere Lizenz erforderlich ist. Im Folgenden ein kurzer Überblick, was es bei einer Dachbeschichtung zu beachten gibt.

Macht eine Dachbeschichtung Sinn und welche Voraussetzungen werden benötigt?

Jeder am Haus verlegte Betonziegel ist in der Regel beschichtet. Über das ganze Jahr hinweg hinterlässt das Wetter erhebliche Spuren auf dem Dach. Vor allem der Wind und Regen schleift kleinste Partikel  über Ihr Dach. Die Beschichtung auf den Ziegeln wird dadurch verringert und die Pfannen verlieren ihren Schutz. Das Ziel einer Dachbeschichtung ist es die Dachfläche zu versiegeln und eine Glatte Oberfläche zu schaffen .

Ob eine Dachbeschichtung bei Ihrem Dach sinnvoll ist, entscheidet sich nach einer umsichtigen Prüfung durch den Fachmann. Dabei werden Ihre  Dachziegel einer Prüfung unterzogen. Wenn die Ziegel nicht Porös sind und Ihre Lattung keinen Schaden durch die Langjährige  Feuchtigkeit erlitten haben steht einer Dachbeschichtung nichts mehr im Wege.

Wo liegen die Vorteile einer Dachbeschichtung

Ein großer Vorteil bei der Beschichtung des Daches ist der Schutz vor Witterungseinflüssen und natürlich das Aussehen Ihres Daches. Nach einer Fachgerechten Beschichtung sieht das Dach wieder wie Neu aus. Verglichen mit einer Neueindeckung spart der Nutzer einiges an Geld. Bis zu 60 Prozent an Kosten zu einer Neueindeckung können durch eine Dachbeschichtung eingespart werden. Aufgrund von Wind und Wetter bereiten insbesondere Regen den Dächern Probleme. Schmutz und Feuchtigkeit können sich aufgrund der glatten Oberfläche nicht mehr so stark festsetzen. Selbst die Bildung von Algen oder Moos wird unterbunden. Der Regen unterstützt die Reinigung des Daches. Der Besitzer spart sich somit zusätzliche Reinigungsarbeiten. Ihr neuwertiges Aussehen bringt zu dem Vorteile im Immobilienwert mit sich. Somit steigern sie den Wert der Immobilie steig. Bei der Dachbeschichtung lassen sich unterschiedliche Farben auswählen , vier Standardfarben und neun Sonderfarbtöne . Im Prinzip lässt sich die Substanz über 25 Jahre hinweg schützen. Die Beschichtung dauert höchstens 2 bis 3 Tage und bedarf keiner weiteren Arbeitsschritte. Nebenbei wirkt die Beschichtung umweltschonend und ist sogar beständig gegen UV-Strahlen. Ihr selbstreinigender Effekt spart Putzarbeiten und verhindert einen schnellen Abbau der Substanz.

Herangehensweise bei einer Dachbeschichtung

Seriöse Dachbeschichtungen laufen stets gleich ab. Die vier Arbeitsschritte befassen sich mit der Dachbegehung, Dachreinigung, Dachgrundierung und anschließenden Beschichtung. Vor jeder Dachbeschichtung muss zunächst das Dach unter die Lupe genommen werden. Wir  kontrollieren dabei die Bausubstanz und prüft, ob das Dach beschädigte Ziegel vorzuweisen hat. Sollten bei der Inspektion Schäden gefunden werden, müssen diese noch vor der Reinigung behoben werden. Manchmal müssen die Dachpfannen bei größeren Schäden durch neue ersetzt werden. Anschließend erfolgt die Dachreinigung. Hierzu wird Ihr Dach mit einem Hochdruckreiniger ( ohne Chemische Zusätze )  der mit einem speziellen Aufsatz ( Schmutzkiller) genutzt wird. Der angebrachte Aufsatz befreit die Dachfläche von Moosen,Algen und Flechten. Am Schluss wird die Dachrinne gereinigt, da sich dort der zuvor mit dem Hochdruckreiniger entfernte Schmutz sammelt. Sobald das Dach trocknen ist, kann mit der Dachbeschichtung fortgefahren werden. Der dritte Schritt befasst sich mit der Grundschicht der Ortgänge und Dachziegel . Nach der Grundschicht erfolgt die Deckbeschichtung der letzte Schritt bei einer Dachbeschichtung. Die Beschichtung besteht aus einem Reinacrylat Wasserdampfdiffusionsoffen .Ca. 10 Ersatzziegel werden von uns noch als Reserve mit beschichtet. Die Dauer einer Dachbeschichtung erstreckt sich auf zwei Arbeitstage.